Unsere Frühstückspension in Baierdorf bei Anger

Herzlich willkommen im Herzen der Steiermark!

Kleinhofers Himbeernest befindet sich in der Oststeiermark im Bezirk Weiz. Die Umgebung der Pension ist verkehrsberuhigt. Die Frühstückspension liegt im Grünen auf einem Sonnenhang über dem idyllischen Markt Anger. 4 der 5 Zimmer verfügen über einen Balkon. Von diesem aus hat man einen herrlichen Blick auf den Markt und einen fantastischen Rundumblick in das benachbarte Almenland im Westen sowie das ApfelLand im Südosten.

Viele Geschäfte mit regionalen Produkten sind zu Fuß erreichbar. Spazieren Sie nach dem ausgiebigen Frühstück etwa 15 Minuten ins Zentrum und bummeln Sie durch den gemütlichen Ort. Charmante Cafes, eine Bäckerei, eine Fleischerei, mehrere Lebensmittelgeschäfte erwarten Sie. Zur Stärkung finden Sie einige Restaurants mit traditioneller, österreichischer Küche. Genießen Sie die hausgemachten Spezialitäten und das Flair des Ortes rund um die Kirche in Anger.

Aber auch die Bezirkshauptstadt Weiz ist mit dem Auto nur etwa 15 Minuten entfernt. Die schöne, teils verkehrsberuhigte Altstadt versprüht einen ganz besonderen Flair.

Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung zum Wittgruberhof, das Alpenvereinsgasthaus erreicht man nach etwa 1 Stunde Wanderung. Für die Kinder steht ein großer Spielplatz zur Verfügung. Das Panorama und die nette Wirtin werden auch Sie begeistern und überzeugen, ebenso wie die sehr gute Küche. Wer mag, kann nach einer Stärkung noch etwa 1 Stunde bis zum Gipfelkreuz Zetz, unserem Hausberg, wandern.

Der Forellengasthof Falkenbauer ist Ausgangspunkt für Wanderung am Rabenwald. Probieren Sie unbedingt die hauseigenen Forellen und genießen Sie die Panoramalage. Der Buschenschank Wiesenhofer ist etwa 5 Minuten Spazierweg entferntund serviert typische steirische Jause, Wein und Säfte aus eigenem Anbau. Die Jausenstation Töcherle ist ein uriges Lokal mit einem schattigen Sitzgarten und ist auf einem Spazierweg entlang der Feistritz nach kurzer Zeit erreichbar. Die Spezialität sind Backhendel auf Vorbestellung.

Vielleicht möchten Sie aber auch eine Radfahrt zum Stubenbergsee unternehmen? Am familienfreundlichen Klammradweg R8 entlang der Feistritz gelangen Sie nach 15 Kilometern zum Herzstück der Region ApfelLand Stubenbergsee. Aber auch sportlich ambitionierte Radfahrer finden verkehrsberuhigte Nebenstraßen, die sie zu den Höhepunkten der Region führen.

weitere Informationen zu den Ausflugszielen in der Umgebung